Lingua   

2014

Neonschwarz
Lingua: Tedesco


Ti può interessare anche...

¡A Carabanchel!
(Mariano Gamo)
La Giulia
(Nuovo Canzoniere Bresciano)


[2014]
Nell'album intitolato "Fliegende Fische", pubblicato proprio quell'anno.
Testo ripreso da Genius

Fliegende Fische

Il 2014 è stato l'anno della Crisi globale dei rifugiati:
"Secondo l'UNHCR, il numero di persone costrette ad abbandonare le proprie case (cosiddetti "migranti forzati" o forcibly displaced people) è arrivato a un totale di 59,5 milioni nel mondo alla fine del 2014, il più alto livello dalla seconda guerra mondiale. [...] Il primo Paese al mondo per richieste d'asilo ricevute nel 2014 è stata la Russia, con 274 700 richieste, il 99% delle quali presentate da cittadini ucraini in fuga dalla guerra dell'Ucraina orientale; la Russia era seguita dalla Germania, il Paese con più richieste nell'Unione Europea, con 202 645 richieste, il 20% di esse da siriani." (it.wikipedia)
Es ist 2014
Hat sich viel verändert eigentlich nicht wirklich
Hellersdorf, Schneeberg, Luckenwalde, Güstrow
Germering, Trier, Wolgast und Duisburg - was?
Die Liste ist noch länger
Wir rufen auf zu eskalieren wenn sich nicht was ändert
Weil die Scheiße passiert flächendeckend
Es wird Zeit dass wir paar Gesetze brechen
Vater Staat mag das nicht, Politik im Landtag
Per Handschlag auf dem Weg zum Brandanschlag
Refugees welcome und bringt die Familie
In der Krise, Bürgerinitiativen
Agieren unterm Deckmantel
Kein Flüchtling lebt wie die Made im Speckmantel
Das kann mir keiner erzählen
Die SPD geht bitte keiner mehr wählen

Ihr fühlt euch bedroht von Flüchtlingen in Booten
Wir fühlen uns bedroht von rassistischen Idioten
Eins ist sicher: hier wird auf keinen Fall gewartet
Wir stehen bereit, wenn der Mob wieder startet

Ihr fühlt euch bedroht von Flüchtlingen in Booten
Wir fühlen uns bedroht von rassistischen Idioten
Eins ist sicher: hier wird auf keinen Fall gewartet
Wir stehen schon bereit, wenn der Mob wieder startet

Widerlich dass man sowas sehn muss
Tausende Bürger auf von Nazis gestarteten Demos
Guck hin und verfolg die Vervielfachung
Erschreckender Erfolg rassistischer Mobilmachung
Horrorszenarien, Mediales Rumgebelle
Schüren metaphorisch Angst vor der nächsten großen Welle
Hunderttausende kommen bald mit dem Boot her
Wird Bedrohung suggeriert, scheint Angriff wie Notwehr
Seh Stadtbehörden, die Statistiken schönen
Vermeiden Stigmata, vermeiden ein Imageproblem
Denn wer will das neue Lichtenhagen sein, das neue Hoyerswerda
Namen mit Narben verkaufen sich schwerer
Und so wird weiter gehetzt gegen Asylbewerber
Hinter denen keine Lobby sitzt und die es eh schon schwer haben
Dabei ist klar, was passiern kann, man kennt die Gefahren
22 Jahre nach Rostock Lichtenhagen

Ihr fühlt euch bedroht von Flüchtlingen in Booten
Wir fühlen uns bedroht von rassistischen Idioten
Eins ist sicher: hier wird auf keinen Fall gewartet
Wir stehen bereit, wenn der Mob wieder startet

Ihr fühlt euch bedroht von Flüchtlingen in Booten
Wir fühlen uns bedroht von rassistischen Idioten
Eins ist sicher: hier wird auf keinen Fall gewartet
Wir stehen schon bereit, wenn der Mob wieder startet

Bilder in meinem Kopf, seh die Bilder, kann sie nicht ertragen
Fühle Trauer, fühle Wut, Bock euch ins Gesicht zu schlagen
Euch vor Gericht zu tragen, nein wir haben uns nichts zu sagen
Es ist nicht vorbei, 2014 Lichtenhagen
Ihr sucht einen Schuldigen dafür, dass ihr den Job verliert
So frustriert, nichts kapiert und der Mob marschiert
Dem Staat zu trauen, wäre dumm und ignorant
Denn warum sollte er beschützen, was er selber nicht will
Abschiebung, Frontex, Stacheldraht und Tod
Warum sollte er beschützen, was er selber killt
Im Kampf gegen die Barbarei ist jedes Mittel legitim
Kein Bock auf Gewalt, doch hoffe ihr kriegt, was ihr verdient
Hass in meinem Kopf, bring meinen Hass auf Papier
Wir kämpfen für die Menschen gegen das was passiert
Bitte guck nicht weg, bitte misch dich ein
Stell dich wie ne Mauer vor das Flüchtlingsheim

inviata da Bernart Bartleby - 21/2/2020 - 21:56



Pagina principale CCG

Segnalate eventuali errori nei testi o nei commenti a antiwarsongs@gmail.com




hosted by inventati.org