Lingua   

Freiheitslied

Die Stachelschweine
Lingua: Tedesco


Ti può interessare anche...

Dem Revolutionär Jesus zum Geburtstag
(Erich Kästner)
Die Welt ist rund
(Erich Kästner)
Die Jugend hat das Wort
(Erich Kästner)


[1956]
Un brano scritto da Rolf Ulrich per lo spettacolo di cabaret "Die Wucht am Rhein", diretto da Rudolf Schündler.
Testo trovato nel lavoro di Christian Hörburger, "Nihilisten - Pazifisten - Nestbeschmutzer. Gesichtete Zeit im Spiegel des Kabaretts.", 1993



"I Porcospini" berlinesi nacquero nell'immediato, durissimo secondo dopoguerra e da allora non hanno mai smesso di lanciare i loro aculei, indifferenti all'avvicendarsi di governi e cancellieri. Erich Kästner scrisse loro: "Cari porcospini, non lasciatevi mai rasare!"
Qui gli istrici se la prendono con i militari, puntando gli aculei contro la contraddizione di una libertà difesa con le armi, a suon di massacri e di guerre "buone", "giuste" e "sante"...
Freiheit, Freiheit über alles,
höchstes Ziel auf dieser Welt!
Unser Leben, unser Sterben
dieses Wort zusammenhält.
Segen ruht auf allen Waffen,
ewig zieh'n mit Himmelsmacht
alle Völker, alle Rassen
für die Freiheit in die Schlacht.
Und keiner dachte an den dritten
Weltkrieg und schrie:
Halt! - Keiner!
Nicht in der Downingstreet -
Nicht am Arc de Triomphe –
Nicht in Manhattan –
Nicht auf dem Rudolph-Wilde Platz.
Nein, sie sangen:
Vorwärts, vorwärts für die Freiheit!
Was heißt schon Vernunft, Moral?
Nein: Millionen sterben ewig
für das Freiheitsideal.
Wann zerplatzt dies Wort einmal,
diese gold'ne Seifenblase?
Wann wird einmal klar gesagt:
Freiheit - du bist eine Phrase!?

inviata da Bernart Bartleby - 6/10/2019 - 10:28



Pagina principale CCG

Segnalate eventuali errori nei testi o nei commenti a antiwarsongs@gmail.com




hosted by inventati.org