Lingua   

Mein Mann war Kumpel

Fasia Jansen
Lingua: Tedesco



Mein Mann darf jetzt in den Schacht nicht mehr rein
Wir können das noch nicht fassen
Er hat dort malocht, seine Lunge wird Stein
Fast zwanzig Jahre fuhr er dort ein
Jetzt liegt er auf der Straße

In der Zechensiedlung wohnen wir noch
Wir zahlten die Miete bis heute
Mein Mann bringt jetzt weniger Geld nach Haus'
Und wenn wir nicht zahlen, dann fliegen wir raus
Was sind das bloß für Leute!

Nur ein Topf steht noch auf unserem Herd
Was essen die Herren da oben?
Am Abend der Kanzler im Fernseh'n erklärt
Wie das Wirtschaftswunder zu Tal mit uns fährt
Der Zechenherr zählt die Millionen

Heut' schlagen sie uns und morgen auch die
Die sich für Sozialpartner halten
Traut nicht den Männern der Großindustrie
Denn wir sind wir - und die sind die
Dran müssen wir uns halten!

Für sie sind wir Kleinen der letzte Dreck
Sie brauchen uns nur beim Wählen
Von denen was hoffen, das hat keinen Zweck
Die großen Herren, die müssen wohl weg
Sollen wir was zählen!


Pagina principale CCG

Segnalate eventuali errori nei testi o nei commenti a antiwarsongs@gmail.com




hosted by inventati.org