Language   

Schachmatt

Nina Hagen
Language: German


Related Songs

Das Solidaritätslied
(Bertolt Brecht)
Soldatenmelodie [Soldat, Soldat]
(Wolf Biermann)
The Velvet Underground: Sunday Morning
(GLI EXTRA DELLE CCG / AWS EXTRAS / LES EXTRAS DES CCG)


Album Return of the Mother - 2000
Return of the Mother
Das Ende der Welt, ist euch das egal
Wat`n Jammertal, wat`ne Seelenqual
Das Ende der Welt, ist euch das egal
Wat`n Jammertal, wat`ne Seelenqual

Ist sich denn hier keiner Gewahr
Es besteht absolute Kriegsgefahr
Ist sich denn hier keiner Gewahr
Es besteht akute Kriegsgefahr

A- und B- und C-Waffen
Wie sie nur gaffen, gaffen und raffen
??? unsere Erde aus ???
Ja, haben haben, wie die doofen Schaben
Aber wo bleiben unsere Gaben?

Stellt euch vor, wie haben uns gerade geliebt
Da fliegt er auf uns zu der Asteroid
Mit rötlich gelbem Schwanz
Tanzt er uns den Todestanz
Er macht ein lautes BOOH
Mach bloß schnell das Fenster zu du
Die ohne Bange, entweichen der Zange
Die göttlichen Schiffe, mir göttlichem Griffe
Nehmen die, die keine Angst haben einfach mit
The rest gets hit

Wie haben wir geliebt, die Erde und den Sand
Die ewig große Liebe, die uns alle so verband
Wie haben wir geliebt, den einen lieben Gott
Wie haben wir gelitten, brachte man uns auf das Schafott
Wie haben wir geliebt, das Waßer und das Meer
Ist denn uns und die Welt zu ändern wirklich so so schrecklich schwer?
Wie haben wir geliebt, die Sonne und das Licht
Sag mir bitte niemals wieder ändern kannst du dich nicht

Die Prophezeiung, wenn Hitze auf Kälte trifft
Wenn es nur noch grau ist, wenn es nur noch schifft
Wenn Stürme zu Wirbelstürmen werden, ist das Ende nah auf Erden
Die Welt wird erschüttert werden
Von Erdbeben, will denn keiner überleben?

Sie werden schlucken Stadt für Stadt, Schachmatt
Land für Land, ach du großer Elefant
Nichts ist hier mehr mit charmant und garlant
Alles abgebrannt, kein Geld mehr da für Flaschenpfand
Es ist eine große Schand!
Es ist eine große Schand!

Wie haben wir geliebt, die Erde und den Sand
Die ewig große Liebe, die uns alle so verband
Wie haben wir geliebt, das Waßer und das Meer
Ist denn uns und sie Welt zu ändern wirklich so so schrecklich schwer?
Wie haben wir geliebt, die Liebe und die Kraft
Die Kinder und die Tiere und die große Wißenschaft
Wie haben wir geliebt, die Ruhe der Natur
Seelig seihen die, die halten ihre Seelen pur
Wie haben wir geliebt, als Mensch geboren zu sein
Und alles uns zu teilen, bis es dann kam, das Dein und Mein!

Wie haben wir geliebt, den Esel und das Gnu
Und nach getaner Arbeit unsere wohlverdiente Ruh
Wie haben wir geliebt, den einen lieben Gott
Wie haben wir gelitten, brachte man uns auf das Schafott
Wie haben wir geliebt, die Erde und den Sand
Die ewig große Liebe, die uns alle so verband
Wie haben wir geliebt, das Waßer und das Meer
Ist denn uns und sie Welt zu ändern wirklich so so schrecklich schwer?
Wie haben wir geliebt, die Sonne und das Licht
Sag mir bitte niemals wieder ändern kannst du dich nicht

Contributed by Lorenzo - 2019/2/27 - 22:44



Main Page

Please report any error in lyrics or commentaries to antiwarsongs@gmail.com

Note for non-Italian users: Sorry, though the interface of this website is translated into English, most commentaries and biographies are in Italian and/or in other languages like French, German, Spanish, Russian etc.




hosted by inventati.org