Language   

Soldatenlied Im Osten

Erich Fried
Language: German



Es dunkelt schon in der Heide,
nach Hause wollen wir gehn.
Den Rotwein haben wir trunken,
den weissen lassen wir stehn.

Ich hört ein Sichlein schlagen,
wohl schlagen durch das Korn,
ich hört ein schwan Vöglein klagen,
ich hätt meine Ehre verlorn.

Und ist deine Ehr verloren,
so ist es die meine auch.
So sind wir beide geboren
zum blutroten Tod im Rauch.

Ein Kränzlein rot wie Rosen
wird fallen, wo ich steh.
In Russland auf den Wiesen,
da liegt ein tiefer Schnee.

Der Schnee, der ist verschmolzen,
ist worden ein wilder Fluss,
der rauscht vor des Liebchens Kammer,
bis dass sie auftun muss.

Der fliesst in Liebchens Garten,
da wohnet niemand drein.
Sie muss mein nimmer warten.
Schwimm heim, mein Kränzlein.


Main Page

Please report any error in lyrics or commentaries to antiwarsongs@gmail.com

Note for non-Italian users: Sorry, though the interface of this website is translated into English, most commentaries and biographies are in Italian and/or in other languages like French, German, Spanish, Russian etc.




hosted by inventati.org